Unsere Redaktion vergleicht alle Strom Tarife und stellt unabhänige Ratgeber zur verfügung. Wir Testen und Vergleichen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

 

  • Hier finden Sie das Stromvergleich FAQ

 

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

CHECK 24 Stromvergleich – was muss man beachten?

Jenny Müller
Jenny Müller

Nutzen Sie jetzt unseren Stromvergleich und finden Sie den günstigsten Anbieter in Ihrem Umkreis.

  • Stromvergleich
  • Ökostrom Vergleich
Ihre Postleitzahl: Woher bekomme ich meine PLZ?

Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
Stromverbrauch Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • kWh
    Inklusivvolumen Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    Ihre Postleitzahl: Woher bekomme ich meine PLZ?

    Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
    Stromverbrauch Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Geben Sie hier Ihren Akutellen oder Abgeschätzen Stromwert ein. Der Standartwert liegt bei ca. 2500 kWh für ein Einfamilienhaushalt.

  • Unsere Empfehlung: Rechnen Sie lieber mit 500 kWh mehr in dem Stromvergleichsrechner.
  • kWh
    Ökostrom Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    • TÜV-Geprüft
    • 100% Kostenlos
    • über 800 Anbieter
    • Inkl. Wechselbonus

    Darum arbeiten wir mit Check24 als Partner zusammen

    Ein Check24 Stromvergleich ist eine gewinnbringende Sache, da eine gute Methode um dabei erkennbar Energiekosten einzusparen. Mithilfe eines Stromvergleichsrechner werden dabei nach der Eingabe wichtiger Daten infrage kommende Stromanbieter ermittelt.

    Die tabellarisch aufgeführten Versorger kann dann der Interessent genauer unter die Lupe nehmen. Ist günstigster Stromtarif Versorger ausfindig gemacht und es steht fest, dass dieses Unternehmen in Zukunft den Strom liefert, ist der Wechsel nur noch Formsache und innerhalb weniger Minuten erledigt?

    Der Antrag kann direkt am PC ausgefüllt und dem neuen Versorger zugesandt werden. Die Kündigung beim bisherigen Anbieter übernimmt in der Regel der neue Stromversorger. Check24 bestätigt per E-Mail den Wechsel und damit ist die Angelegenheit abgeschlossen. Termin für Stromzustellung durch neuen Versorger wird auf dem Postweg und per E-Mail bestätigt.

    Wichtige zu beachtende Punkte bei Stromtarif wechseln?

    Habe man sich dazu entschieden einen Stromanbieterwechsel bei Vergleichsportals Check24 auszuführen, sollten vorbei auf zwei Punkte geachtet werden.
    Diese sind, welche Vorgehensweisen bei bestehendem Stromliefervertrag müssen beachtet werden, vor allem wegen Laufzeit und Kündigungsfrist. Der andere Aspekt, welche Anforderungen soll der neue Versorger erfüllen?

    Alten Vertrag prüfen

    Die Bedingungen stehen im Vertrag Stromtarif, vor allem die Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist spielen bei Anbieterwechsel eine große Rolle. Davon abgesehen, können Verbraucher die vom Grundversorger mit Strom beliefert werden im Normalfall monatlich kündigen. Ausnahme: Nur bei Sondertarifen sind Kündigungsfristen vorgeschrieben.
    Sonderfristen bezüglich einer Kündigung haben Kunden unter anderem bei Umzug in andere Wohnung, sowie bei Preiserhöhungen bisheriger Anbieter. Genauere Auskünfte zu dem Punkt Kündigungsfristen können aus den Vertragsbestimmungen entnommen werden.

    Stromanbieter und Tarife untereinander vergleichen

    Bei der Auswahl eines zukünftigen Anbieters von Strom bei Vergleichsportals Check24 sollten folgende Faktoren eine entscheidende Rolle spielen: ein günstiger Preis, ein hoher Grad was Flexibilität, Preisgarantie, Kundenservice und wo weiter angeht.
    Verbraucher müssen sich über Ihre Anforderungen was den neuen Anbieter betrifft im Klaren sein und danach den Strompreisvergleich ausführen.
    Ein optimaler Beginn ist auf alle Fälle die Suche nach einem Anbieter bei Check24, ein Vergleich im Internet. Dadurch erhält man schnell und problemlos die zur Verfügung stehenden Stromangebote, deren gebotenen Preise und Bestimmungen.

    Auf Empfehlungen und Expertenrat hören

    Da der Strommarkt von Anbietern günstiger Preise übervoll ist, können Verbraucher die bei Check24 Stromvergleich vorstellig werden schnell den Überblick verlieren.

    Das trifft vor allem auf die Personen zu, die das aller erste Mal einen Wechsel vornehmen möchten. Aber keine Angst ein Online-Tarifrechner bei Check24 hilft, die für den zuständigen Wohnort und Stromverbrauch zur Verfügung stehenden Produkte herauszufiltern. Ein Blick auf Rezensionen und Beurteilungen kann dabei ebenfalls von Vorteil sein, wenn es um die Punkte gebotene Leistungen und Service geht.

    Ein weiterer Vorteil bei Check24 Stromvergleich ist die Option Filter „Deutschlands beste Stromversorger“ in Anspruch zu nehmen. Hier werden nur seriöse und geprüfte Anbieter aufgeführt, wobei auch die Ratschläge von Verbraucherzentralen berücksichtigt werden.

    Zu beachtende Kündigungsfristen bei Wechsel Stromanbieter?

    Die Kündigungsfrist ist vertraglich geregelt, je nach Art Tarif und Anbieter sind die Fristen dabei unterschiedlich geregelt.
    Oftmals haben solche Energieverträge eine Laufzeit von 12 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen. Wird nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich die Laufzeit des Vertrages automatisch um weitere 12 Monate.
    In solch einer Situation kann es leicht passieren, dass die Strompreise dann in erheblichem Umfang erhöht werden. Das liegt oft daran, dass die Preisgarantie meistens keine Gültigkeit mehr hat. Dann mit Ablauf Vertragslaufzeit erlischt automatisch auch die gebotene Preisgarantie.

    Eine Ausnahme sind die Tarife beim Grundversorger, hier gelten nämlich die gesetzlichen Bestimmungen. Der Gesetzgeber garantiert hier eine Kündigungsfrist von 14 Tagen, sowie Recht auf Kündigung bei Preiserhöhung (Sonderkündigungsrecht).

    Wichtige Punkte betreffend neuen Anbieter

    Selbstverständlich sollte auch der neue Anbieter einigen Anforderungen entsprechen. Empfehlenswert ist bei Vertrag neuer Stromversorger, dass man nur eine Laufzeit von 12 Monaten akzeptiert. Macht es möglich sich frühzeitig nach einem neuen günstigen Versorger umzusehen. Der neue Versorger sollte auch eine Preisgarantie bieten, um Erhöhungen während der Vertragslaufzeit auszuschließen.
    Auch die Option eines Tarifwechsels unter der Vertragslaufzeit sollte gegeben sein, bedeutet zum Beispiel während der Laufzeit von Normalstrom auf Ökostrom wechseln zu können.
    Beim neuen Vertrag sollten nicht nur günstige Preise geboten werden, mindestens genauso wichtig sind die gebotenen Leistungen und Service.
    Nur einen Anbieter auswählen, der einen Wechselbonus und Neukunden-Bonus bietet. Dadurch können schnell mal einige hundert Euro Energiekosten eingespart werden. Der Wechselbonus wird nach 2 Monaten Vertragslaufzeit fällig und auf angegebenes Konto überwiesen. Der Neukunden-Bonus fällt bei der Endabrechnung an, am Ende der Laufzeit. Dieser Bonus wird bei der Endabrechnung mit berücksichtigt und wird von den Kosten Stromverbrauch abgezogen.

    Beachten sollte man auch, steht ein Umzug in eine neue Wohnung bevor, kann der Vertrag Stromanbieter sofort gekündigt werden (Sonderkündigungsrecht).
    Das bietet auch die Möglichkeit sich nach einem neuen Stromanbieter umzusehen.
    Das sind so im Groben die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt, wenn man zu einem neuen Stromversorger wechseln möchte.
    Letztendlich sollte so ein Wechsel besonnen und ruhig ausgeführt werden, dann dürfte es kaum ein Problem sein, einen Anbieter zu finden der ein gutes Preisleistungsverhältnis zu bieten hat?

    Primostrom

    Priostrom

    Zu Priostrom wechseln – das sollten Sie wissen Stromanbieter gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und es ist für viele Menschen eine echte Herausforderung

    Weiterlesen »
    Nachtstrom

    Nachtstrom

    Nachtstrom was gilt es zu beachten? Die monatliche Stromrechnung kann für viele Anlass zur Sorge geben. Daher ist es sinnvoll, so viel Geld wie möglich

    Weiterlesen »